Willkommen       Alle News Archiv      

News


Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Agrarumweltmaßnahmen" - am 05.03.2015 in Güstrow

Eine Kooperationsveranstaltung der Landeslehrstätte für Naturschutz und der LMS Agrarberatung GmbH

Auftaktveranstaltung Reihe Agrarumweltmaßnahmen, Landeslehrstätte für Naturschutz Güstrow

In dieser Veranstaltung "Bedarf und Fördermöglichkeiten" soll verdeutlicht werden, dass neben der Wertschöpfung von Produkten aus der Landwirtschaft der Schutz lebenswichtiger Ressourcen wie Wasser, Boden und Artenvielfalt einen gleichberechtigten Wert hat, und dass nur die Landbewirtschaftung eine Zukunft hat, die es versteht im Sinne des Gemeinwohls alle Ökosystemdienstleistungen aufrecht zu erhalten, ohne dass sich eine davon, ggf. zu Ungunsten einer anderen, maßgeblich verschlechtert. Im Rahmen der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) ergeben sich in der Förderperiode 2015-2020 im Rahmen von Greening und Agrarumweltmaßnahmen (AUM) neue Wege und Möglichkeiten, die in dieser Auftaktveranstaltung einer gemeinsam von der Landeslehrstätte für Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung (LLS) und der LMS Agrarberatung (LMS) Mecklenburg-Vorpommen angebotenen Veranstaltungsreihe aufgezeigt und erörtert werden sollen.

Schwerpunkte:

  • Fördermöglichkeiten für Agrarumweltmaßnahmen in der neuen Förderperiode
    2015 - 2020
  • Ökosystemleistungen von Agrarlandschaften
  • Der Einfluss von Pflanzendiversität auf Ökosystemprozesse am Beispiel Grünland
  • Erfahrungsbericht eines Landwirts zur Umsetzung von AUM in der letzten Förderperiode - Erfolge, Hindernisse, Optimierungsbedarf

Zielgruppe der Tagung: Landwirte, Bauernverbände, Ämter für Landwirtschaft, Landwirtschaftsberatung, Landschaftspflegeverbände, Naturschutzbehörden

Termin:      05.03.2015, 09:00 – 13:00 Uhr
Ort:             Kurhaus am Inselsee
                    Heidberg 1, 18273 Güstrow

Referenten:

  • Georg Küpper, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und
    Verbraucherschutz M-V
    Ausgleichszahlungen der EU und Agrarumweltmaßnahmen
  • Prof. Dr. Bernd Hansjürgens, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Department Ökonomie
  • Dr. Sebastian Meyer, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement,
    TU München

Leitung:    Jannika Mösinger, LMS Agrarberatung GmbH und Tom Polte, Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V

Das detaillierte Programm kann hier heruntergeladen werden:

Programm_und_Anmeldung Download [Programm_und_Anmeldung/ 818 kB]







Datum:   22. Januar 2015