Willkommen       Alle News Archiv      

News


Landwirtschaftliche Standorttheorie

Landnutzung in Raum und Zeit

1444657718_11969_18503.jpg

Welche landwirtschaftlichen Produkte werden wo, wie und wann erzeugt? Je nach Region weist  die Landwirtschaft in Europa ganz unterschiedliche Landnutzungsformen und -intensitäten auf. Warum ist das so? Das neue Grundlagenwerk "Landwirtschaftliche Standorttheorie" aus dem DLG-Verlag befasst sich mit den Ursachen. Darauf aufbauend stellt es Instrumente der politischen Einflussnahme vor. Zunächst wird ein rascher, ohne quantitative Methodik auskommender Überblick über die Kräfte vermittelt, die auf die Gestaltung von Landnutzungsprogramm, Landnutzungsintensität und Boden­rente in Raum und Zeit Einfluss nehmen. Der anschließende Hauptteil des Buches analysiert die Wirkungen dieser Kräfte mittels verschiedener quantitativer Methodiken anhand ausführlicher Beispiele. Jeweils einzeln dargestellt werden der Einfluss der Betriebsfaktoren, der natürlichen, technologischen, strukturellen und marktlichen Standortfaktoren, der fachlichen Befähigung des Landwirts und der agrarpolitischen Maßnahmen.

Das Buch ist eine optimale Informationsgrundlage

  • für politische Entscheidungsträger in der Agrar-, Wirtschafts- oder Umweltpolitik zur Steuerung der Landnutzungsprogramme und –intensitäten,
  • für Studierende der Agrar- und Umweltwissenschaften und der Geografie als umfassende Wissensbasis über die Ursachen unterschiedlicher regionaler und betrieblicher Landnutzungs­programme und –intensitäten,
  • für den landwirtschaftlichen Unternehmer, der möglichst nachhaltig ein hohes Einkommen erwirtschaften möchte und dafür Anregungen für die Gestaltung seines Betriebsstandortes sucht,
  • für den interessierten Laien, der auf seinen Reisen das unterschiedliche Bild der Landnutzung bemerkt und wissen möchte, warum das so ist.

Friedrich Kuhlmann:
Landwirtschaftliche Standorttheorie
Landnutzung in Raum und Zeit

1. Aufl. 2015, 364 Seiten, kartoniert, zahlr. farb. Abb.
ISBN 978-3-7690-0830-2
€ 59,90 (D) / € 61,60 (A) / sFr 99,00


Erhältlich in allen Buchhandlungen und bei:
DLG-Verlag GmbH
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main
Telefon:    06123 9238263
Fax:  06123 9238262
E-Mail:     dlg-verlag@DLG.org
Online-Buchshop: www.dlg-verlag.de

Pressemitteilung 09/2015 von der DLG-Verlag GmbH










Datum:   12. Oktober 2015
Sort Sort:   3