Überblick       Beratungsangebote       

Beratungsangebote


Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

Die LMS-Unternehmensberatung Betriebswirtschaft beinhaltet die umfassende ökonomische Betrachtung des Gesamtbetriebes als Einheit seiner Produktionszweige und die Unterstützung bei der nachhaltigen Gestaltung der landwirtschaftlichen Unternehmen.

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Buchabschlussanalyse
  • Liquiditätsplanung und -abrechnung
  • Betriebscontrolling
  • Unterstützung bei der Investitionsplanung und der Beantragung von Fördermitteln
  • Erstellung von Betriebsentwicklungskonzepten.

Unsere betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung bildet die Basis für die Spezialberatung in vielen Fachgebieten.
Unsere Berater/innen für Betriebswirtschaft erreichen Sie im LMS-Büro Schwerin und im LMS-Büro Neubrandenburg.

Auch die Berater/innen im Büro für Existenzsicherung helfen Ihnen gerne weiter. 

Für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) führt die LMS die Erhebungen im Rahmen des Testbetriebsnetzes durch.
Das Testbetriebsnetz soll die Lage der Landwirtschaft repräsentativ darstellen. Hierzu werden für ausgewählte Testbetriebe spezielle Buchführungsabschlüsse (BMELV-Abschlüsse) erstellt und aufbereitet. Vom Bundesministerium werden diese dann verwendet

  • zur Darstellung der Ertragslage der Landwirtschaft im Agrarbericht der Bundesregierung und der Länder
  • als Bestandteil des Informationsnetzes landwirtschaftlicher Buchführungen der EU
  • zur Vorbereitung und Bewertung agrarpolitischer Maßnahmen auf nationaler und EU- Ebene.

Die  Verantwortliche für das Testbetriebsnetz erreichen Sie am Sitz der LMS in Rostock.

 











Marktfruchtbau

Ökologischer Landbau