Überblick       Beratungsangebote       

Beratungsangebote


Schweineproduktion

Ferkel


Die Schweinespezialberatung der LMS wird durch den Schweinekontroll- und Beratungsring (SKBR) MV e.V. organisiert.
Im Mittelpunkt der Beratung steht die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Schweineproduktion. Durch Analyse, Planung, Beratung und Produktionskontrolle wird eine kontinuierliche Verbesserung biologischer und ökonomischer Parameter in der Schweineproduktion erreicht.

Das sind unsere Leistungen:
  • Intensive Grundanalyse der Schweinehaltung mit der Ableitung einzelbetrieblicher Maßnahmen und Begleitung bei der Umsetzung
  • Aufbereitung und Auswertung von:
    • Daten zur Tiergesundheit und Robustheit
    • Zucht- und Reproduktionsdaten
    • Daten der Mast- und Schlachtleistung
    • Betriebswirtschaftlichen Daten
  • Produktionsanalyse, quartalsweise
  • Betriebszweiganalyse auf Vollkostenbasis
  • Betriebsvergleich
  • Auswertungsgespräche mit Schwachstellenanalyse
  • Regelmäßige Bestandsvisiten
  • Erfahrungsaustausch in regelmäßigen Gruppengesprächen, Gruppenberatungen und Vortragsveranstaltungen
  • Herausgabe von monatlichen Rundschreiben mit Ergebnissen und aktuellen Infos

Weitergehende Informationen finden Sie unter www.skbr.de.

Die Berater/innen des SKBR erreichen Sie im Beratungsbüro der LMS in Schwerin - siehe Fachgebiet Schweineproduktion.

 

Entsprechend der Richtlinie zur Förderung der Gesundheit und Robustheit landwirtschaftlicher Nutztiere, führt der SKBR eine Datenerhebung und -auswertung auf züchterisch beeinflussbare Merkmale zur Gesundheit und Robustheit verschiedener Zuchtprodukte bzw. Kreuzungsprogramme anerkannter Zuchtorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg durch.

Nähere Informationen und Auswertungen finden sie hier:

 

Veröffentlichung_2016 Download [Veröffentlichung_2016/ 97 kB]









Qualitätssicherungssysteme

Rinderhaltung